Datenschutzpolicy SALESBIRD.io

Die KLARA Business AG mit Sitz in Luzern (nachfolgend „KLARA Business AG“) nimmt den Schutz von Personendaten und der Privatsphäre ernst. Im Folgenden wird dargelegt, welche Daten und Informationen gegebenenfalls von KLARA Business AG gesammelt werden und wieKLARA Business AG damit umgeht.

Diese Datenschutzpolicy gilt für alle Leistungen, die von KLARA Business AG als Betreiberin des Internetdienstes „SALESBIRD.io“ (nachfolgend „salesbird“) auf der Webseite www.salesbird.io (nachfolgend „salesbird-Website“) und der mobilen Applikation (nachfolgend „salesbird-App“) angeboten werden.

1. Was ist salesbird?

KLARA Business AG stellt mit dem salesbird-App den Nutzern der salesbird-App (nachfolgend „User“) eine Applikation zur Verfügung, um Shops, oder Dienstleistungsanbieter (nachfolgend gemeinsam „Shops“ oder „Shop-Partner“ genannt) sowie deren Produkte und Dienstleistungen online zu verfolgen, bei einem Shop-Besuch per Salesbird-App einzuchecken, von Shops Promotionen zu erhalten und Shops an Freunde weiterzuempfehlen. Mit jedem erfolgreichen Check-in und jeder erfolgreichen Weiterempfehlung (siehe AGBs User für die Bedingungen eines erfolgreichen Check-ins und der erfolgreichen Weiterempfehlung) eines Shops an einen Freund („Freund einladen“), sammelt der User Rabattpunkte (nachfolgend einfach „Punkte“ genannt). Für die Shop-Partner stellt salesbird eine Plattform dar, um Neukunden anzuwerben und Kunden an sich zu binden. User können in ihren Lieblingsshop einchecken und Shops an Freunde weiterempfehlen.

Die salesbird-Technologie ermöglicht es, den Shop-Partnern, ihre Kunden beim Check-in im Shop, dank der hinter der salesbird-App stehenden Technologie (nachfolgend „salesbird-Technologie“) zu erkennen bzw. wiederzuerkennen.

(Nachfolgend „User“ und „Shop“ gemeinsam „salesbird-Kunde“ genannt.)

2. Welche Daten werden bearbeitet?

Gegenstand des schweizerischen Datenschutzgesetzes sind Personendaten. Als Personendaten gelten alle Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen.

Daten des Users

Wenn User die salesbird-App nutzen wollen, müssen sie diese downloaden und sich registrieren (nachfolgend „Registrierung des Users“). Bei der Registrierung des User macht der User folgende Angaben über seine Person an KLARA Business AG:

  • Vorname / Name
  • Gewählter Benutzername
  • Gewähltes Passwort
  • Handy-Nr.
  • E-Mail

(nachfolgend gemeinsam die „Benutzerdaten User“).

Optional kann der User die salesbird-App erlauben, seine aktuelle Position zu ermitteln, in dem er die Ortungsdienste auf seinem Smartphone aktiviert. Erlaubt er die Positionsermittlung, ist er ausdrücklich damit einverstanden, dass KLARA Business AG diese Daten dazu verwendet, dem User die in seiner Nähe befindenden salesbird-Shops anzuzeigen. Die Daten des Users, welche über den Ortungsdienst gesammelt werden, werden von KLARA Business AG zu keinem anderen Zwecken verwendet.

Daten des Freundes

Empfiehlt der User einen Shop auf der salesbid-App einem Freund weiter, gibt er folgende Daten des Freundes zunächst nur an KLARA Business AG an:

  • Vorname / Name des Freundes
  • Handy-Nr. des Freundes
  • E-Mail des Freundes

(nachfolgend gemeinsam die „Benutzerdaten Freund“).

Der User muss sicherstellen, dass der Freund mit der Weitergabe der Benutzerdaten Freund an KLARA Business AG einverstanden ist.

Reagiert der Freund auf die Weiterempfehlung, dadurch dass er selber die salesbird-App downloaded und sich bei salesbird-App registriert (Registrierung User), akzeptiert er die AGBs User sowie diese Datenschutzpolicy und wird selber User der salesbird-App. Reagiert der Freund nicht auf einer Weiterempfehlung durch einen anderen User, und lädt die salesbird-App demnach nicht herunter und/oder registriert sich nicht auf der salesbird-App, löscht KLARA Business AG innert nützlicher Frist die Benutzerdaten des Freundes.

Daten des Shop-Partners

Shop-Partner hingegen können auf der salesbird-Website von KLARA Business AG ein Shop-Profil erstellen, indem sie folgende Daten angeben:

  • Firma / Name Gesellschaft
  • Name des Shops
  • Adresse des Shops
  • Rechnungsadresse
  • Handy-Nr.
  • E-Mail der Kontaktperson
  • Telefonnummer Shop
  • Beschrieb des Shops und dessen Produkte und Dienstleistungen
  • Benutzername und Passwort

(nachfolgend gemeinsam die „Benutzerdaten Shop“).

Auf dem Shop-Profil (nachfolgend „Shop-Profildaten“) sind für User lediglich folgende Benutzerdaten Shop ersichtlich:

  • Name des Shops
  • Adresse des Shops
  • Telefonnummer Shop
  • E-Mail Shop
  • Beschrieb des Shops und dessen Produkte und Dienstleistungen
  • Konditionen betreffend Punktesammlung

Der Shop willigt mit der Erfassung seines Shop-Profils und seiner Registrierung darin ein, dass die Shop-Profildaten auf der salesbird-App User zugänglich gemacht werden.

(Nachfolgend die „Benutzerdaten User“, „Benutzerdaten Freund“ und die „Benutzerdaten Shop“ gemeinsam „Kundendaten“ genannt.)

3. Zu welchem Zweck werden Daten bearbeitet?

Mit der Nutzung der salesbird-App willigt der salesbird-Kunde ein, dass KLARA Business AG die Kundendaten (bei Shops inkl. möglicher Kreditkartendaten), selbst oder durch Dritte sammelt, speichert und zu den nachfolgenden Zwecken bearbeitet:

  1. zur Erbringung und Verbesserung der Vertragsleistungen gemäss AGBs User bzw. AGBS Shop,
  2. Zuweisung der gesammelten Rabattpunkte zu jedem User pro Shop
  3. zur Pflege und Entwicklung der Kundenbeziehung,
  4. zur Rechnungsstellung,
  5. zu Zahlungs- und Inkassozwecken
  6. zur Überprüfung der Voraussetzungen für den Bezug von Vertragsleistungen,
  7. zur Verhinderung einer unrechtmässigen Benutzung der Vertragsleistungen,
  8. zur Ermittlung des Nutzungsverhaltens mittels “Tracking Codes” zu salesbird-internen Marketingzwecken,
  9. zur Entwicklung neuer und zur Bewerbung von salesbird-Produkten
  10. zur Erstellung einer Hitliste („Topscore“), welche diejenigen User mit deren Benutzername aufzeigt, die am meisten Punkte gesammelt haben.

Ferner willigt der salesbird-Kunde mit seiner Registrierung auf der salesbird-App bzw. salesbird-Website ein, dass KLARA Business AG den salesbird-Kunden per Email kontaktieren darf.

KLARA Business AG kann darüber hinaus Kundendaten auch für Marketingzwecke, namentlich für personalisierte, auf die Interessen der salesbird-Kunden zugeschnittene Werbung sowie für den Versand von Newsletters nutzen. Der salesbird-Kunde ist aber jederzeit berechtigt, diese Verwendung seiner Kundendaten zu Marketingzwecken mittels einer E-mail an KLARA Business AG (info@klara.ch) einzuschränken oder zu untersagen.

4. Werden Daten an Dritte weitergegeben
4.1. Weitergabe der Benutzerdaten User an Shops

Der User gibt seine Benutzerdaten User bei der Registrierung zunächst nur an KLARA Business AG bekannt, willigt aber ebenfalls ausdrücklich ein, dass:

sobald der User einen entsprechenden Shop zu „myShops“ auf seiner salesbird-App hinzufügt und den Shop besucht hat bzw. den Check-in im Shop betätigt, dass seine Benutzerdaten User dem Shop weitergegeben werden. Durch seinen Besuch im Shop wird der User dank der salesbird-Technologie erkannt bzw. wiedererkannt (nachfolgend „Wiedererkennung User“). Zu diesem Zeitpunkt werden die Benutzerdaten des Users sowie die bisher gesammelten Rabattpunkte für den Shop sichtbar.

Der Shop ist ab dem Zeitpunkt der Weitergabe der Benutzerdaten User dafür verantwortlich, dass die Benutzerdaten User nur unter strenger Einhaltung des Schweizerischen Datenschutzgesetzes bearbeitet werden.

4.2. Weitergabe der Benutzerdaten Freund an Shops

Die kompletten Benutzerdaten des Freundes werden nur dann an den Shop weitergegeben, wenn der Freund auf eine Shop-Weiterempfehlung reagiert, die salesbird-App downloaded, sich auf der salesbird-App registriert (Registrierung User) und den Shop besucht (Check-in User). Mit dem Download und seiner Registrierung auf der salesbird-App akzeptiert der Freund die AGBs User und wird selber User der salesbird-App. Seine Daten werden demnach analog den Benutzerdaten User gemäss vorstehend Ziffer 4.1. an Shops weitergegeben.

4.3. Weitergabe der Kundendaten allgemein an Dritte

Im Zusammenhang mit der Erbringung der Vertragsleistungen dürfen die von KLARA Business AG erhobenen Kundendaten auch von Dritten bearbeitet werden. Insbesondere, aber nicht abschliessend, können Kundendaten zu Zahlungs- und Inkassozwecken oder zur Auftragserfüllungen durch Hilfspartner oder Geschäftspartner von KLARA Business AG weitergegeben und von Dritten bearbeitet werden. Der salesbird-Kunde willigt ausdrücklich ein, dass seine Kundendaten diesen Dritten zugänglich gemacht werden dürfen. KLARA Business AG stellt dabei sicher, dass solche Dritten dem Datenschutz in gleicher Weise verpflichtet sind wie KLARA Business AG selbst.

Ausserdem werden im Zusammenhang mit der Vertragsausführung bei Kreditkartenzahlungen die entsprechenden Kreditkartenangaben an die entsprechende Kreditkartenorganisation weitergegeben.

Darüber hinaus gibt KLARA Business AG Kundendaten nur an Dritte weiter, wenn der salesbird-Kunde sein ausdrückliches Einverständnis dazu geben hat. KLARA Business AG veröffentlicht die erhobenen Kundendaten nicht.

Es kann es im Rahmen der Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes von KLARA Business AG dazu kommen, dass sich die Struktur von KLARA Business AG wandelt, indem die Rechtsform geändert wird, Tochtergesellschaften, neue Unternehmensanteile gegründet oder Unternehmesbestandteile gekauft oder verkauft werden. Bei solchen Transaktionen werden die Kundendaten zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens weitergegeben. Bei jeder Weitergabe von personenbezogenen Kundendaten an Dritte in dem vorbestehend beschriebenen Umfang trägt KLARA Business AG dafür Sorge, dass der Dritte sich zur Einhaltung dieser Datenschutzpolicy verpflichtet. Der salesbird-Kunde willigt darin ein, dass die Daten bei Änderungen der Struktur von KLARA Business AG zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens durch KLARA Business AG weitergegeben werden dürfen.

5. Cookies

Um dem salesbird-Kunden das Internetangebot so angenehm wie möglich zu gestalten, verwendet KLARA Business AG, wie viele andere Unternehmen auch, sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des salesbird-Kunden durch seine Identifikationsnummer (IP-Nummer) ermöglichen. Einige Cookies werden nach Ende des Besuches auf der salesbird-Website von KLARA Business AG in der Regel automatisch von der Festplatte des salesbird-Kunden gelöscht (sog. Session Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Rechner des salesbird-Kunden (sog. dauerhafte Cookies), so dass KLARA Business AG dem salesbird-Kunden bei seinem nächsten Besuch wiedererkennt und ihm z.B. Informationen zu Angeboten geben kann, die ähnlich zu den bei seiner letzten Session aufgerufenen sind.

Cookies werden bei der salesbird-App nicht eingesetzt.

KLARA Business AG verwendet Cookies, um die Häufigkeit der Seitenaufrufe und die allgemeine Seitennavigation zu messen und zu steuern. In den von KLARA Business AG verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten von salesbird-Kunden gespeichert. Eine Zuordnung des salesbird-Kunden mit seinen personenbezogenen Daten zur verwendeten IP-Nummer ist zu keiner Zeit möglich und wird von KLARA Business AG auch nicht vorgenommen. Mittels Cookies erhält KLARA Business AG nur anonymisierte Daten.

Der salesbird-Kunde kann seinen Internetbrowser so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung für den Besuch der salesbird-Website oder der Nutzung der salesbird-Diensten. Allerdings können bei Deaktivierung der Cookies-Funktion Funktionsfähigkeit und der Funktionsumfang des Angebots von salesbird aus technischen Gründen eingeschränkt sein.

Ausserdem kann es sein, dass auf der salesbird-Website und der salesbird-App Angebote Dritter (Produktangebote, Werbekampagnen etc) sowie Links auf Angebote oder Webseiten Dritter enthalten. Für die Erhebung und Bearbeitung von Personendaten durch diese Dritten übernimmt KLARA Business AG keine Verantwortung.

6. Datensicherheit

KLARA Business AG bedient sich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um die bei KLARA Business AG gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweise oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmassnahmen von KLARA Business AG werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7. Löschen von Informationen

Jeder User kann jederzeit die salesbird-App auf seinem Smartphone löschen und dadurch die Nutzung der salsbird-App beenden. Seine bislang gesammelten Punkte werden dem User per Stand Löschung durch KLARA Business AG auf entsprechendes Gesuch des Users an support@salesbird.io während 2 Monaten nach der Löschung bekanntgeben. Danach wird KLARA Business AG sämtliche Daten inklusiv die gesammelten Punkte des Users löschen.

Wünscht der User die sofortige Löschung sämtlicher seiner Benutzerdaten kann er folgende Adresse kontaktieren (support@salesbird.io) und ein entsprechendes Löschungsgesuch an KLARA Business AG senden. Die bislang gesammelten Punkte werden dem User per Stand Löschung durch KLARA Business AG bekanntgeben.

8. Ändern der Datenschutzpolicy

Wir behalten uns das Recht vor, im Zuge der Weiterentwicklung des Internets und unseres Geschäftsbereichs diese Datenschutzpolicy jederzeit zu aktualisieren. Wir werden die salesbird-Kunden über wesentliche Änderungen durch die aktuelle Veröffentlichung der neuen Datenschutzpolicy auf der salesbird-App oder der salesbird-Website informieren.

9. Einwilligungserklärung

Mit der Nutzung der Website www.salesbird.io sowie der salesbird-App willigt der salesbird-Kunde in die Erhebung, Speicherung, Bearbeitung und Übermittlung von seinen Personendaten im in dieser salesbird-Datenschutzpolicy dargelegten Umfang ein. Der User willigt insbesondere ausdrücklich ein, dass seine Benutzerdaten an Shops weitergegeben werden, die er unter „myShops“ auf seiner salesbird-App hinzufügt hat, sobald er den Shop besucht und dank der salesbird-Technologie von Shop wiedererkannt wird.

Der salesbird-Kunde willigt ein, dass sogenannte Cookies von KLARA Business AG und allfälligen Drittanbietern eingesetzt und damit Nutzungsdaten im Umfang gemäss dieser salesbird-Datenschutzpolicy erhoben, gespeichert und genutzt werden. Der salesbird-Kunde kann seine Einwilligung zu Cookies jederzeit widerrufen, in dem er seine Browsereinstellungen entsprechend einstellt.

Der User sichert hiermit zu, dass der von ihm an KLARA Business AG angegebene Freund mit der Weitergabe seiner Benutzerdaten an KLARA Business AG einverstanden ist.

10. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Auf alle Vertragsverhältnisse zwischen KLARA Business AG und dem salesbird-Kunden ist unter Vorbehalt anderslautender zwingender gesetzlicher Bestimmungen Schweizer Recht anwendbar unter Ausschluss des internationalen Privatrechts (inkl. Wiener Kaufrecht).

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle aus diesem Vertragsverhältnis resultierenden Streitigkeiten ist Baar unter Vorbehalt allfälliger zwingender Gerichtsstände.