Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen für User (AGBs User)
1. ALLGEMEINES

Die KLARA Business AG mit Sitz in Luzern (nachfolgend „ KLARA Business AG“) ist Betreiberin des Internetdienstes „SALESBIRD.io“ (nachfolgend „salesbird“) auf der Webseite www.salesbird.io (nachfolgend „salesbird-Website“) und der mobilen Applikation von SALESBIRD.io (nachfolgend „salesbird-App“).

Für die Shop-Betreiber oder Dienstleistungsanbieter (nachfolgend gemeinsam „Shop-Partner“ oder „Shop“ genannt) stellt salesbird eine Plattform dar, um Bestandskunden an sich zu binden und Neukunden anzuwerben. User, können Shops auf salesbird verfolgen, in ihrem Lieblingsshop einchecken, von Shops Promotionen erhalten und den Shop an Freunde weiterempfehlen. Besucht der Freund auf Empfehlung des Users den Shop, sammelt der User Rabattpunkte (nachfolgend „Punkte“ genannt) beim entsprechenden Shop. Auch kann ein Salesbird-App User in seinem Lieblingsshop per App einchecken und pro Shop-Besuch Punkte sammeln.

Ab einer durch den Shop festgelegten Punktemenge, erhält der Salesbird-User das Anrecht auf einen Discount oder auf ein Kundengeschenk durch den teilnehmenden Shop.

Die salesbird-Technologie ermöglicht es, den Shop-Partnern, ihre Kunden beim Besuch im Shop, dank der hinter der salesbird-App stehenden Technologie (nachfolgend „salesbird-Technologie“) wiederzuerkennen. Die salesbird-App funktioniert via Bluetooth.

2. ZUSTIMMUNG ZU DEN VORLIEGENDEN AGBS USER

Mit der Nutzung der salesbird-App erklärt sich der User mit der Geltung der nachfolgenden AGBs User einverstanden.

Die vorliegenden AGBs User regeln einerseits die Vertragsbeziehung zwischen Shop-Betreiber und User (nachfolgend unter Ziffer 3) sowie die Nutzungsbedingungen der salesbird-App für User (nachfolgend unter Ziffer 4).

3. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ZWISCHEN SHOP UND USER
3.1. Vertragsparteien

Der Vertrag über die Punktezuweisung und Weiterempfehlungen kommt direkt zwischen User und Shop-Partner zustande. KLARA Business AG operiert über den salesbird-Dienst lediglich als Vermittler zwischen User und Shop-Partner.

3.2. Vertragliche Leistungen

Der Shop gewährt bei einem Shop-Besuch bzw. bei einem erfolgreichen Check-in per Salesbird-App (gemäss nachstehend Ziffer 3.3.).wie auch bei entsprechenden Weiterempfehlungen (gemäss Ziffer 3.4. nachstehend) dem User Rabattpunkte (gemäss nachstehend Ziffer 3.5).

3.3. Check-in

Der User kann die salesbird-App kostenlos herunterladen (Download) und sich bei salesbird registrieren. Die salesbird-App ermöglich es dem User, Shops und deren spezielle Promotionen zu verfolgen sowie die bevorzugten Shop unter „myShops“ zu sammeln und sogar an Freunde weiterzuempfehlen.

Daneben bietet das salesbird-App die Möglichkeit bei einem Besuch in einem Shop, der unter „myShops“ gelistet ist, per App „einzuchecken“. Hierzu bietet das App einen „Check-in Button“, der sobald sich der User in die Nähe der Salesbird Figur (Radius ca. 20cm) begibt, eine Verbindung zwischen salesbird-App und salesbird-Figur herstellt.

Der User wird durch diesen Prozess erkannt und erhält seine Punkte für den Besuch im Shop. Die Punktezahl variiert dabei von Shop zu Shop und wird durch den Shop festgelegt. Für den User ist sie im App ersichtlich.

3.4. Weiterempfehlungen

Empfiehlt der User einen Shop auf dem salesbird-App einem Freund weiter, erhält der Freund eine SMS von KLARA Business AG mit dem Link zur salesbird-App sowie einen Rabatt-Code. Der Rabatt-Code gewährt dem Freund einen im SMS definierten Rabatt bei seinem ersten Einkauf im entsprechenden Shop.

Nimmt der Freund den Download der salesbird-App vor und registriert sich der Freund bei salesbird, wird er selbst zum User von salesbird. Der empfohlene Shop wird dem Freund (auch User) unter „myShops“ angezeigt.

Besucht der Freund nach dem Download der salesbird-App und seiner Registrierung bei salesbird den empfohlenen Shop (phyisisch), erkennt ihn der Shop-Betreiber dank der salesbird-Technologie. Zu diesem Zeitpunkt (mit Eintritt des Freundes in den Shop) sammelt der User, der diesem Freund den Shop empfohlen hat, bei diesem Shop vordefinierte Rabattpunkte (nachfolgend gemeinsam und einheitlich „Punkte“ genannt).

Der User muss sicherstellen, dass der Freund mit der Weitergabe seiner Angaben an KLARA Business AG einverstanden ist. Im Übrigen gelten für die Daten die Datenschutzbestimmungen von KLARA Business AG (http://salesbird.io/datenschutz-app).

3.5. Punkte

Eine vordefinierte Anzahl von Punkten berechtigt den User zum Bezug einer rabattierten Dienstleistung oder einer rabattierten Ware des entsprechenden Shop-Partners gemäss den vom Shop-Partner auf dem salesbird-App festgelegten Konditionen.

Soweit nicht anders von Shop-Partner vorgesehen, können Punkte nur einmal eingelöst werden. Ein allfällig nicht aufgebrauchter Gutscheinwert verfällt. Eine Erstattung ist nicht möglich. Die Dauer für die Einlösung der Punkte ist nicht zeitlich begrenzt.

3.6. Haftung

Die Ansprüche des Users, die sich aus den gesammelten Punkten ergeben, sind Ansprüche des Users gegenüber den jeweiligen Shops. Für die gehörige und mängelfreie Erfüllung der mit den Punkten zu beziehenden Rabatte auf Dienstleistungen und Waren sind die betreffenden Shops alleine verantwortlich.

KLARA Business AG erfasst auf der salesbird-App die Punkte im Namen der jeweiligen Shop-Partner für den einzelnen User. Für Ansprüche des Users aus gesammelten Punkten übernimmt KLARA Business AG keine Haftung. KLARA Business AG ist nicht Vertragspartei, sondern lediglich Vermittlerin zwischen User und Shop.

4. NUTZUNGSBEDINGUNGEN SALESBIRD-APP
4.1. Allgemeines

Jede Nutzung der salesbird-App durch den User unterliegt den nachfolgenden Nutzungsbedingungen.

4.2. Vertragliche Leistungen

KLARA Business AG stellt mit dem salesbird-App den Usern eine Applikation zur Verfügung, um Shops und Produkte von Shop-Partner online zu verfolgen, von Shops Promotionen zu erhalten und bei einem Shop-Besuch einzuchecken wie auch Shops per App weiterzuempfehlen. Der User folgt auf der salesbird-App einem Shop unter „myShops“, kann bei diesen Shops „einchecken“, den Shop an Freunde weiterempfehlen, dadurch für sich Punkte sammeln und diese dann bei den jeweiligen Shops einlösen.

Die Leistungen von KLARA Business AG für den User beschränken sich auf

  1. den Betrieb der salesbird-App,
  2. ordnungskonforme Zuweisung und Erfassung eines Check-ins in einem unter „myShops“ gelisteten Shop wie auch von Weiterempfehlungen und der damit zugehörigen Punkten
4.3. Gebühren

Die Nutzung der salesbird-App ist für den User kostenlos.

4.4. Registrierung und Geheimhaltung

Die Registrierung auf der salesbird-App ist nur handlungsfähigen Personen erlaubt. Registriert sich ein Unternehmen oder eine juristische Person, muss die registrierende Person gehörig bevollmächtigt sein, um im Namen des Unternehmens resp. der juristischen Person zu handeln.

Die Registrierung auf der salesbird-App muss unter dem amtlichen Namen und einer gültigen Email-Adresse und Telefonnummer des Users erfolgen (nachfolgend „Benutzerdaten“). Anmeldungen unter einem Pseudonym usw. sind nicht gestattet. KLARA Business AG kann Konti unter falschem Namen, Pseudonym usw. löschen.

Der User ist verpflichtet, KLARA Business AG über Änderungen seiner aktuellen Benutzerdaten wie auch über anderweitig vertragsrelevante Informationen (Beschränkung der Handlungsfähigkeit etc.), zu informieren.

4.5. Zulässige Nutzung

Jeder User ist für die rechts- und vertragskonforme Benutzung der salesbird-App verantwortlich und hat die schweizerische Rechtsordnung, insbesondere das Strafrecht, das Bundesgesetz über den Datenschutz inkl. Ausführungsbestimmungen, die immateriellen Eigentumsrechte sowie allenfalls anwendbares ausländisches Recht während der Nutzung stets einzuhalten.

Keinerlei von User eingegebenen Daten auf der salesbird-App dürfen geistiges Eigentum Dritter, Persönlichkeitsrechte oder andere Rechte Dritter verletzen.

4.6. Geistiges Eigentum

Die salesbird-Technologie sowie der gesamte Inhalt der salesbird-App und der salesbird-Website ist urheberrechtlich geschützt und gehört entweder KLARA Business AG selbst oder einem mit KLARA Business AG zusammenarbeitenden Partner (z.B. Shop-Partner). Ebenso urheberrechtlich geschützt sind die auf der Webseite veröffentlichten Namen, Inhalte, Texte, Designs, Logos, Titel, Informationen, Bilder, Videos, Datenbanken etc. (nachfolgend „Inhalte“) (nachfolgend salesbird-App, salesbird-Website und Inhalte nachfolgend “geschütztes geistiges Eigentum” genannt). Eine Veränderung, Vervielfältigung, Veröffentlichung, Weitergabe an Dritte und/oder anderweitige Verwertung des geschützten geistigen Eigentums ohne vorherige schriftliche Zustimmung von KLARA Business AG ist ausdrücklich untersagt.

Soweit KLARA Business AG durch vom User zu verantwortende Verletzungen von Immaterialgüterrechten von Dritten in Anspruch genommen wird, verpflichtet sich der User hiermit ausdrücklich, KLARA Business AG vollständig schadlos zu halten.

4.7. Haftung KLARA Business AG

Für die ordnungskonforme Zuweisung der Weiterempfehlungen und der damit zugehörigen Punkte ist KLARA Business AG verantwortlich. Diese Verantwortung kann nur unter der Voraussetzung getragen werden, dass

  1. der User gemäss den vorliegenden AGBs User die salesbird-App nutzt und
  2. die korrekte Vermittlungsdaten (Name, Vorname, Mobile-Telefonnummer) des weiterempfohlenen Freundes durch den User eingegeben werden.
4.8. Nutzungs- und Haftungsbeschränkungen
1. Nutzungsbeschränkung

KLARA Business AG behält sich zeitweilige Beschränkungen der salesbird-App und der salesbird-Website auf Grund von Wartungsarbeiten und Weiterentwicklungen vor.

KLARA Business AG behält sich vor, den Zugang für einzelne Personen ohne Angabe von Gründen teilweise oder ganz zu sperren.

KLARA Business AG behält sich ausdrücklich das Recht vor, ohne Vorankündigung den Inhalt, Aufbau und die Funktionen usw. der salesbird-Website und der salesbird-App jederzeit zu ändern, neue Funktionen usw. einzufügen oder bestehenden Inhalt und Funktionen teilweise oder ganz, vorübergehend oder vollständig einzustellen.

Obwohl sich KLARA Business AG mit salesbird um höchste Verfügbarkeit bemüht, kann nicht ausschlossen werden, dass die salesbird-Webseite und die salesbird-App durch Wartungsarbeiten zeitweise nicht verfügbar ist. In vereinzelten Fällen kann es dabei auch zu einem Datenverlust kommen.

KLARA Business AG übernimmt keine Haftung für allfällige Unterbrüche in der Verfügbarkeit der salesbird-Webseite und/oder salesbird-App oder allfällige Datenverluste.

2. Haftungsbeschränkung

Für die gehörige und mängelfreie Erfüllung der mit den Punkten zu beziehenden Dienstleistungen und Waren sowie der Produkte sind die betreffenden Shop-Partner alleine verantwortlich, und KLARA Business AG trifft diesbezüglich keinerlei Haftung.

KLARA Business AG ist bestrebt, die Informationen auf der salesbird-App und auf der salesbird-Website auf dem neuesten Stand zu halten. Gleichwohl kann KLARA Business AG keine Haftung für die Korrektheit und Aktualität der dargestellten Informationen übernehmen.

Jede Haftung für Schäden aus dem Zugriff oder der Nutzung der salesbird-App oder der salesbird-Webseite, einschliesslich der darin enthaltenen Informationen und Angaben wird soweit gesetzlich zulässig wegbedungen. Die Haftung für durch Computerviren, Spionageprogramme und andere schädliche Programme verursachte Schäden wird ist ausgeschlossen. Soweit gesetzlich zulässig, wird die Haftung für durch Hilfspersonen verursachte Schäden wegbedungen.

In jedem Fall ist – soweit gesetzlich zulässig – jede Haftung von KLARA Business AG beschränkt auf rechtswidrige Absicht oder grobe Fahrlässigkeit. Für Schäden infolge leichter Fahrlässigkeit (unabhängig der Rechtsgrundlage) übernimmt KLARA Business AG keine Haftung. Eine Haftung für mittelbare Schäden oder Folgeschäden, entgangener Gewinn, Schäden durch vertrags-, rechts- oder zweckwidrige Nutzung der salesbird-App oder der salesbird-Website- durch den User oder andere Dritte oder Schäden, die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind, ist ausgeschlossen.

4.9. Beendigung der Nutzung

Der User erhält keinen Anspruch auf eine dauerhafte Nutzung der salesbird-App KLARA Business AG ist jederzeit berechtigt, den Service einzustellen oder zu verändern.

KLARA Business AG behält sich das Recht vor, bei Verletzung der vorliegenden Nutzungsbedingungen durch den User oder durch eine Person, die die Benutzerdaten des User nutzt, den User von der weiteren Nutzung der salesbird-App auszuschliessen. Die bislang gesammelten Punkte werden dem User per Stand Nutzungsausschliessung durch KLARA Business AG bekanntgeben.

Jeder User kann jederzeit die salesbird-App auf seinem Smartphone löschen und dadurch die Nutzung der salesbird-App beenden. Seine bislang gesammelten Punkte werden dem User per Stand Löschung durch KLARA Business AG auf entsprechendes Gesuch des Users an support@salesbird.io während 2 Monaten nach der Löschung bekanntgeben. Danach wird KLARA Business AG sämtliche Daten inklusiv die gesammelten Punkte des Users löschen.

5. DATENSCHUTZ

KLARA Business AG verpflichtet sich, Personendaten der User, insbesondere Benutzerdaten, sorgfältig und in Übereinstimmung mit dem schweizerischen Datenschutzgesetz zu bearbeiten. KLARA Business AG bearbeitet die Daten gemäss den Datenschutzpolicy von KLARA Business AG (http://salesbird.io/datenschutz-app). Die Datenschutzpolicy von KLARA Business AG ist integrierender Bestandteil dieser AGBs User.

6. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
6.1. Änderung der vorliegenden AGBs User

KLARA Business AG behält sich das Recht vor, Vertragsleistungen, Preise und sämtliche anderen Vertragsvereinbarungen inklusive diesen AGBs User jederzeit zu ändern, beispielsweise um rechtliche Anforderungen umzusetzen oder Funktionsänderungen zu berücksichtigen. Für den User gelten die zum Zeitpunkt seiner Registrierung (Zeitpunkt Vertragsabschluss) aktuellen AGBs User. bzw. die aktuellste Fassung der AGBs User, denen er zuletzt ausdrücklich zugestimmt hat.

6.2. Abtretung

Übertragungen von Rechten und Pflichten des Users aus diesen AGBs User durch den User bedürfen der vorangehenden schriftlichen Zustimmung von KLARA Business AG.

Es kann es im Rahmen der Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes von KLARA Business AG und von salesbird dazu kommen, dass sich die Struktur von KLARA Business AG wandelt, indem die Rechtsform geändert wird, Tochtergesellschaften, neue Unternehmensanteile gegründet oder Unternehmesbestandteile gekauft oder verkauft werden.

Die User sind ausdrücklich damit einverstanden, dass sämtliche Rechte und Pflichten des Users aus diesen AGBs User bei Änderungen der Struktur von KLARA Business AG zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens weitergegeben werden.

6.3. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen der vorliegenden AGBs User oder eines über die salesbird-Webseite mit einem Shop-Partner geschlossenen Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGBs User oder des mit einem Shop-Partner geschlossenen Vertrages nicht. Die unwirksame Bestimmung soll dabei durch eine Bestimmung ersetzt werden, welche der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

6.4. Schriftlichkeit

Änderungen oder Ergänzungen dieser AGBs User bedürfen der Schriftform unter Vorbehalt der Ziffer 6.1 dieser AGBs.

6.5. Anwendbares Recht

Es gilt ausschliesslich Schweizerisches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts (CISG).

6.6. Gerichtsstand

Für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGBs User, der darunter fallenden Rechtsverhältnisse und der über die salesbird-Webseite geschlossenen Verträge mit einem Shop-Partner sind ausschliesslich die Gerichte von Zug zuständig. KLARA Business AG und seine Shop-Partner, mit welchen der Kunde einen Vertrag abschliesst, sind jedoch befugt, ihre Rechte auch am Domizil des Users geltend zu machen.

Luzern, 1. Januar 2016